Gästebuch


 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha

(35)
>
(35) TimothyLes
Fr, 21 Juli 2017 18:01:10 +0100
url  email

research papers for management
[url=http://www.buyessayuk.us]Write Custom[/url]
dissertation title page example uk funny college pranks pet peeves essay

(34) TimothyLes
Fr, 21 Juli 2017 07:29:40 +0100
url  email

we write your essay for you
Write My Essay
essay writing company toronto college application essay writing service bauld graduate school paper writing service

(33) TimothyLes
Fr, 21 Juli 2017 00:49:25 +0100
url  email

research paper of diabetes
[url=http://www.buyessayuk.us]Writing Services[/url]
vcu application essay how to do an mla heading dissertation list of abbreviations

(32) Gast
Di, 10 Dezember 2013 15:44:33 +0100

!!!!!!!!!5:1!!!!!!!!!

(31) @Fußballfan
Do, 31 Oktober 2013 15:57:59 +0100

Ich weiß nicht ob du mein Statement richtig gelesen hast. Ich hab es mir grad nochmal durchgelesen. Mir ist nicht bekannt, wo ich geschrieben habe, dass der Sv Freistett das Spiel noch hätte gewinnen können. Ich sagte lediglich, dass es auch in 1-2min möglich ist noch ein Tor zu erzielen bzw. eins zu bekommen.(was man ja gestern gesehen hat) Also solltest du erst ein Statement besser lesen bevor du es kritisierst.

Und nochmal für die ganz Blinden unter uns! Es geht nicht um Lug & Betrug. Es geht um die Entscheidung (Tatsachenentscheidung: Spielabbruch) Das es ein Fehler bzw. kein richtiges Handeln des Schiedsrichter war, haben wir jetzt schon tausend mal gesagt. Siehe Leverkusen-Hoffenheim, noch viel viel schlimmer aber es war eine Tatsachenentscheidung und auf dieser Basis wurde das Urteil gefällt. Wenn dies bei Kirnbach-Freistett auch gemacht worden wäre, hättet Ihr gar kein Wiederholungsspiel mehr bekommen. Dann hättet Ihr jetzt sogar noch einen Punkt weniger. Weil auch in diesem Fall sind die Statuten klar verordnet. Kannst du auch gerne auf der SBFV Seite nachlesen.

So haben wir gestern alle ein interessantes, spannendes und vor allem faires Spiel gesehen.

Gruß

(30) Terra Rossa
Mi, 30 Oktober 2013 22:39:57 +0100

Lug & Betrug rechnet sich scheinbar doch - hoffentlich erhält die Sportgerichtsbarkeit nun jede Woche 5 bis 10
"Fälle" in denen derart schmierig versucht wird eine eindeutige Niederlage noch abzuwenden.

(29) @Fußballfan
Mo, 28 Oktober 2013 13:01:56 +0100

Der SV Freistett hatte zu diesem Zeitpunkt keine reele Chance mehr auf den Ausgleich. Entweder du hast ein anderes Spiel geschehen oder hast dermaßen die rosarote Brille auf, dass es schon weh tut.
Der SV Freistett hat sich mit diesem Urteil keine Freunde gemacht, vor allem nicht in Kirnbach. Das Lügen - es hätte Fankrawalle gegeben - ist einfach nur kindisch. Ehrlichkeit ist auf diesem Niveu des Fußballs wichtiger als solch ein Verhalten.
Am Mittwochabend bei Flutlicht im Eschenloch - es gibt wahrlich angenehmere Mittwoche für Freistetter! :)

Auf ein faires und für den FCK erfolgreiches Wiederholungsspiel!

(28) Terra Rossa
So, 27 Oktober 2013 16:31:41 +0100

1 Kiste Bier auf meine Kosten für den Heimsieg in dem skandalös neu angesetzten Spiel.

(27) Fußballfan
Di, 22 Oktober 2013 13:12:33 +0100

Ich will hier mal den Sv Freistett verteidigen. Jeder andere Verein hätte es genauso gemacht. Und von Lügen und Betrügen kann keine Rede sein. Sieh den Tatsachen ins Gesicht und dann wirst du auch anders über die Sache denken. Mir ist klar, dass hier jeder seinen Verein unterstützen will und auch weitestgehend die Vorteile für seinen Verein sieht. Man sollte jedoch auch immer ein klein wenig objektiv bleiben. Und hier ist nun mal die Tatsache das das Spiel abgebrochen wurde. Es wurde ja schon mehrmals auf den Schiedsrichterfehler hingewiesen. Denke das Thema können wir abhaken. Dem Sv Freistett wurde jedoch die Chance genommen evtl. noch ein Tor zu erzielen, das Gleiche gilt natürlich für den Fc Kirnbach. In der Vergangenheit hat gezeigt, dass 1 Tor manchmal für oder gegen den Abstieg bzw. Aufstieg entscheiden kann. Somit ist es die einzig richtige Entscheidung. Und noch was: Meiner Meinung solltet Ihr froh sein, dass Ihr das Spiel auf eurem Platz ausführen dürft.

Gruß "Ein Fußballfan"

(26) Edelfan
Di, 15 Oktober 2013 20:14:35 +0100

Nochmals vielen Dank an die verantwortlichen Zuschauer und den Schiri!!!!

>