F-Jugend erfolgreich

Am vergangenen Wochenende durften die F2-Junioren des FC Kirnbach an einem tollen Turnier in Rust teilnehmen.

Man kam durch zuvor vier auspespielten Turnieren unter die Top 6 und somit die Berechtigung für die Teilnahme am Turnier in der Europa-Park Gemeinde. Die Gegner des FC Kirnbach waren der SV Haslach, der SV Hausach, der SV Oberkirch, der FV Lahr und der FV Dinglingen.


Da die beiden Stammkräfte Moana und Björn Sauter leider nicht mitfahren konnten wurde das Team von Julian Lehmann und Tom Buchholz aus den Bambinis unterstützt.

Im F-Jugend Bereich gibt es zwar noch keine Platzierungen, doch trotzdem fühlte man sich nach fünf anstrengenden Spielen als Sieger des Tages. Alle sechs Mannschaften waren Tagessieger.

Siegerin des Tages jedoch war einzig allein Selina Kaspar. denn sie war das einzigste Mädchen von über 60 Teilnehmern und konnte sich gekonnt gegen ihre gegnerischen Jungs durchsetzen. Für die FCK-Spielerin gab es daher ein Überraschungspaket vom DFB.

Abgerundet wurde dieser tolle Fußballtag im Kirnbacher Clubhaus bei Pizza und Fanta.

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle den Eltern der F-Junioren, welche in den letzten sechs Wochen durch den ganzen Ortenaukreis gefahren sind und diesen Erfolg mitgetragen haben. Ein weiterer Dank gilt dem Trainerteam Klaus Gutzeit, Tobias Eßlinger, Alexander Durach und Ralf Kube.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.