Damen mit Auswärtssieg in Ohlsbach

FC Ohlsbach – SG Kirnbach/Schiltach/Hornberg 1:2 (1:1)

Nach der Pause am Osterwochenende, stand für die Damen der SG Kirnbach-Schiltach-Hornberg das dritte Spiel der Rückrunde an.

An diesem frühlingshaften Samstag war man zu Gast bei den Damen des FC Ohlsbach. Nach dem tollen Derby-Sieg gegen den SC Hofstetten, wollte man gegen den FC Ohlsbach natürlich, wie im Hinspiel, punkten.

Wie auch bereits im letzten Spiel fand die SG nur schwer in die Partie und musste dadurch bereits nach 19 Minuten durch ein Tor von Luisa Fischer das Gegentor hinnehmen. Doch durch den Rückstand ließen sich unsere Damen nicht aus der Ruhe bringen. 5 Minuten vor dem Halbzeitpfiff erzielt Elena Kiefer dann den wichtigen 1:1 Ausgleichstreffer.

Nach der Pause kam man motiviert zurück und Alicia Stuber schoss die SG Schoki in der 49. Minute in Führung. In den letzten 15 Minuten der Partie kamen die Gäste nochmals in die Bredouille. Die Gastgeber spielten sich nochmals Torchancen heraus, die jedoch nicht von Erfolg gekrönt wurden. So blieb es bei dem 1:2 und die SG Schoki konnte die drei Punkte mit nach Hause nehmen.

Im nächsten Heimspiel, am kommenden Samstag den 14.04.2018, sind die Damen des SV Kippenheimweiler zu Gast auf dem Kirnbacher Sportplatz. Gegen den Tabellen 12. will man unbedingt punkten um evtl. noch ein bis zwei Plätze in der Tabelle nachvorne rücken zu können.

Text: Nina Drewniok

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.