FCK-Jugend rockt Badminton-Rangliste

Zahlreiche Podestplätze bei den ersten zwei Turnieren

Schon beim 1. Regional-Ranglisten-Turnier am 30. September 2018 in Offenburg zeigte die Kirnbacher Badminton-Jugend eine überraschend starke Gesamtleistung. Durch hervorragende Leistungen erspielte sich fast jeder der 11 Teilnehmer(innen) einen Pokal.

Hier die Ergebnisse in den einzelnen Altersklassen:
Jungen U11:          Luan  Wolber                    1. Platz
Jungen U13:          Christian Eitel                   1. Platz
Jungen U13:          Aaron Reinelt                    3. Platz
Jungen U15:          Tobias Zehnle                   1. Platz
Jungen U15:          Torben Falk                       3. Platz
Jungen U17:          David Damm                     4. Platz
Jungen U19:          Lukas Armbruster           2. Platz
Jungen U19:          Liam Ressel                       3. Platz
Mädchen U11:      Inas Bouderbane              3. Platz
Mädchen U15:      Silja Reinelt                       4. Platz
Mädchen U15:      Melissa Kindler                 7.Platz

Das Erfolgs-Team in Offenburg

Auch zwei Wochen später, beim 2. Regional-Ranglisten-Turnier am 14. Oktober 2018 in Seelbach, wuchsen die jungen Talente über sich hinaus. insbesondere in der Altersklasse U13 belegten die Spieler des FCK alle 3 Podestplätze. Herausragend dabei die Leistung des erst 9-Jährigen Luan Wolber aus Kirnbach, der aufgrund hervorragender Leistungen beim letzten Turnier in Offenburg, in Seelbach eine Altersklasse höher spielen durfte. Hinter Christian Eitel und vor Aaron Reinelt, beide aus Haslach, holte er den 2. Platz!

v.l.n.r. Aaron Reinelt, Christian Eitel, Luan Wolber

Hier die Einzelergebnisse des sehr erfolgreichen Wochenendes:
Mädchen U11:      Inas Bouderbane              Platz 1
Mädchen U11:      Karina Eitel                        Platz 4
Mädchen U13:      Ela Demir                           Platz 5
Mädchen U13:      Dila Demir                         Platz 6
Mädchen U15:  Silja Reinelt                           Platz 2
Mädchen U15:      Melissa Kindler                 Platz 5
Mädchen U17:      Amalia Hof                        Platz 3
Jungen U11:          Tim Breig                           Platz 4
Jungen U13:          Christian Eitel                   Platz 1
Jungen U13:          Luan Wolber                     Platz 2
Jungen U13:          Aaron Reinelt                    Platz 3
Jungen U15:          Tobias Zehnle                   Platz 2
Jungen U15:          Torben Falk                       Platz 4
Jungen U17:          David Damm                     Platz 3
Jungen U19:          Lukas Armbruster             Platz 1
Jungen U19:          Liam Ressel                       Platz 3

Die nächste Rangliste veranstaltet der FC Kirnbach am Sonntag, den 28. Oktober in der Hausacher Tannwaldhalle.

Text und Bilder: Bernd Ernst

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.