Hallenbezirkspokal in Wolfach

Am kommenden Wochenende findet in der Wolfach Realschulhalle die Zwischenrunde im Jugendbezirkspokal in verschiedenen Altersklassen statt.

Los geht’s am Samstag um 11.30 Uhr mit der E-Jugend. Während hier 5 zweite Mannschaften aus dem oberen Kinzigtal um Tore und Punkte kämpfen, sind in der ersten Gruppe der C-Jugend männlich auch die Mannschaften des Offenburger FV und der SG Zunsweier am Start. Für diese beginnt das Turnier um 13.30 Uhr. In der zweiten Gruppe der C-Junioren kommt es unter anderem zu den Lokalderbys zwischen den SC Lahr und dem FV Sulz sowie zwischen dem SV Oberwolfach und der SG Kirnbach.

Am Sonntag zeigen dann die weiblichen Jugendmannschaften ihr können. Ab 10.30 Uhr kämpfen in der ersten Gruppe die C-Juniorinnen aus Sand, Lahr, Hofstetten und der SG Kirnbach 2 um den Einzug in die Finalrunde. In der zweiten Gruppe spielen die Gastgeberinnen gegen den SC Kappel und den SV Ödsbach.

Abgeschlossen wird das Turnierwochenende dann mit der Zwischenrunde der B-Juniorinnen, die ab 13.30 Uhr ebenfalls in zwei Gruppen mit je 4 Mannschaften gegeneinander antreten. Die erste Gruppe bilden die Teams aus Hofstetten, Lahr, Gengenbach und Kirnbach. Für die zweite Gruppe haben sich der SC Friesenheim, der SC Sand, der SV Dörlinbach und der SV Ödsbach qualifiziert.

Ausrichter des Turniers ist der Bezirk Offenburg des Südbadischen Fußballverbands. Gastgeber vor Ort ist die Jugendabteilung des FC Kirnbach, die auch wieder bestens für das leibliche Wohl von Aktiven und Zuschauern sorgen wird und sich darüber freuen würde, möglichst viele Zuschauer in der Halle begrüßen zu dürfen.

Text: Jürgen Bräutigam

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.