Endrunde des Jugend-Hallenbezirkspokals in Wolfach

Was vor einigen Jahren als Notlösung begann, ist inzwischen zur geschätzten Tradition geworden. Mindestens ein Spieltag des Hallenbezirkspokal der Jugend findet in der Sporthalle der Wolfacher Herlinsbach Realschule statt. Am 25. und 26.01.2020 dürfen sich die Fußballfans auf ein besonderes Highlight freuen, da an diesem Wochenende die Endrunden-Turniere der A-,C- und D-Junioren sowie der D-Juniorinnen durchgeführt werden.

Los geht es am Samstag um 10.00 Uhr mit den C-Junioren, bei denen die beiden Mannschaften des Offenburger FV sowie der SC Lahr sicher als Favoriten ins Rennen gehen. Aber auch die Teams aus Schutterwald, Tiergarten Haslach sowie der einzige Vertreter der Kreisliga, die SG Kippenheim, werden versuchen diesen Teams ein Bein zu stellen.

Ab 14.30 Uhr spielen dann die A-Junioren den Sieger des Hallenbezirkspokals aus. Hier rechnen sich mit der SG Haslach und der SG Mühlenbach auch zwei Mannschaften aus der näheren Umgebung Chancen auf den Gesamtsieg aus.

Am Sonntag den 26. Januar 2020 treffen die D-Juniorinnen der SG Wolfach-Kirnbach auf die Teams aus Sand, Mahlberg und Lahr. Auch diese 4 Mannschaften spielen im Modus jeder gegen jeden den Bezirkspokalsieger aus.

Der FCK wünscht sich ähnlich volle Ränge wie im Jahr 2017

Den Abschluss des Turnier-Wochenendes bilden die D-Junioren. Hier stellen sich unsere Nachbarn vom SV Hausach den Teams vom Kehler FV, Offenburger FV, SC Lahr und den SGs aus Oberweier bzw. der Südlichsten Ortenau.

Ausrichter des Turniers ist der Bezirk Offenburg des Südbadischen Fußballverbands, der nach dem jeweiligen Turnier auch die Siegerehrung durchführen wird. Gastgeber vor Ort ist die Jugendabteilung des FC Kirnbach, die auch wieder bestens für das leibliche Wohl von Aktiven und Zuschauern sorgen wird und sich darüber freuen würde, möglichst viele Zuschauer in der Halle begrüßen zu dürfen.

Text und Bild: Jürgen Bräutigam

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.